Rennen 2021

Nachdem 2020 fast eine Triathlon-Null-Nummer war bin ich für 2021 wieder voll motiviert gestartet. Das Trainingsprogramm Power and Pace hat sich nochmals etwas restrukturiert und ich trainieren immer noch damit. Da ich für 2021 keine Langdistanz geplant habe, trainiere ich nach den Plänen für die Olympische Distanz. Ich genieße das Trainingspensum zu erhöhen und dabei keine Schmerzen mehr im Oberschenkel zu haben – merke aber auch dass es ohne ausgiebige Stabilisations- und Mobilisationsübungen nicht weiter geht. Mein neuer Trainingskeller motiviert mich zusätzlich einige Zeit auf der Rolle zu verbringen. Lange ist es nicht klar ob es 2021 einen Triathlon geben wird und Schwimmen fällt ganz lange total flach…